Über mich

Viele Menschen kennen mich als Kinderfotograf. Im Laufe der letzten Jahre sind mir viele tausend Kinder begegnet, und ich war stets mit meinen Gedanken, meiner Aufmerksamkeit und mit dem Herzen ganz bei ihnen. Sie haben mich vieles gelehrt und mich an vieles aus der Kinderwelt erinnert, was ich im Laufe des Erwachsenenlebens vergessen hatte. Durch sie fing ich an, die Welt wieder mit Kinderaugen zu sehen.

Es sind die Erlebnisse und Eindrücke meines Lebens, aber in erster Linie die Kinder, die mich zu dem inspiriert haben, was ich jetzt in die Welt hinaussingen möchte. Und ich wünsche mir und hoffe, dass es dort draußen Ohren und Herzen gibt, die ich mit meiner Musik erreichen kann...

 

Steckbrief

Geburtsjahr und -ort: 1975 in Berlin

Sternzeichen: Widder

Augenfarbe: Braun

Haarfarbe: Dunkelbraun

Hobbies: Musik, Boot fahren, philosophieren

Was ich mag: Tiefgrund und Wertschätzung. Die Welt mit Kinderaugen sehen. Sich immer weiter entwickeln, über den Tellerrand schauen und das Leben selbst gestalten. Die Natur. Gutes Essen. Spiritualität.

Was ich nicht mag: Oberflächlichkeit. Egoismus und Arroganz. Herdentrieb und Festgefahrenheit in der Gesellschaft. Gewalt.